Onkologische Perücken

Haben Sie sich jemals gefragt, wie die größten internationalen Prominenten ihre Haare bei jedem Event wechseln?

Das große Geheimnis ist die Verwendung von verschiedenen Perückentypen, die eine schnelle und schmerzlose Verwandlung gewährleisten, ohne das natürliche Haar zu beschädigen. Wir haben einen Vorrat von über 150 Premium Human Perücken in verschiedenen Texturen, Modellen, Farben und Größen, für diejenigen, die diese Art von Veränderung wünschen.

 Darüber hinaus ist es ein großartiger Verbündeter für Menschen, die unter vorzeitigem Haarausfall leiden und sich einer Chemotherapie oder Alopezie-Behandlung unterziehen. Da wir Hersteller aller Arten von Haarverlängerungen sind, gibt es die Möglichkeit, Ihr eigenes Haar für die Herstellung der Perücke zu verwenden.

Bei medikamentenbedingten Haarproblemen hilft die IV/AHV bis zu CHF 1500 pro Jahr. Manche Krankenkassen zahlen auch einen Zuschuss bis zum Wert einer Perücke.

Der große Vorteil von Echthaarperücken ist die Möglichkeit, das Haar sogar chemisch zu behandeln, da die Pflege ähnlich ist wie bei Ihrem eigenen Haar. Bei Eva's Hair arbeiten wir mit den drei Haupttypen von Echthaarperücken, die jeweils unterschiedliche Eigenschaften und Ausführungen haben:

Traditionelle Perücke

Die Traditional Wig zeichnet sich durch eine hohe Haltbarkeit aus, da die Haarsträhnen auf eine Leinwand genäht werden, die dann in die Perücke eingearbeitet wird. Die Basis ähnelt nicht der natürlichen Kopfhaut, jedoch wird durch die Anwendungstechniken von Eva's Hair eine Verkleidung hergestellt, bei der die Ergebnisse extreme Natürlichkeit zeigen.

Volle Spitze Perücken

Full Lace Perücke ist eine Art von Perücke, die die Drähte simuliert, die aus der Kopfhaut kommen. Dadurch, dass es einzeln auf eine recht dünne Stoffbasis genäht wird, ermöglicht es auf natürliche Weise, dass es auf jeder Seite verteilt wird, in verschiedenen Frisuren und Stilen wie Pferdeschwänzen und Zöpfen.

Front Lace Perücken

Dieser Typ ist eine Kombination aus Full Lace und Traditional, da nur der vordere Teil der Perücke aus Spitze gefertigt ist, die die Kopfhaut imitiert. Der Rest der Perücke hingegen wird nach der traditionellen Methode genäht.

Sollen wir in Kontakt bleiben?

Erhalten Sie exklusive Inhalte und Sonderangebote.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um Funktionen für soziale Medien bereitzustellen und um unseren Datenverkehr zu analysieren. Wir teilen auch Informationen über Ihre Nutzung unserer Website mit unseren Partnern für soziale Medien, Werbung und Analysen. Mehr sehen
Akzeptieren